Amnesty International Bezirk Aachen

Impressum | Login

Bezirk Aachen

StartseiteWSEInfostandBeimMusikmarathon2011

Eupener Wochenspiegel, Nr. 25/2011 vom 22.06.2011, S.25

Infostand beim Musikmarathon

Eupen. - Auch in diesem Jahr ist Amnesty International beim Eupener Mu-sikmarathon vertreten. Dieses Mal liegt die Organisation allerdings in der Hand der im Mai neu gegründeten Eupener Gruppe. In der Zeit von 13.30 bis 20.00 Uhr wird mit einem Infostand auf der Klötzerbahn über Kindersoldaten im Tschad informiert.
In Folge der Bedrohung durch den bewaffneten Konflikt und die weit verbreitete Gewalt im Osten des Tschads sehen sich Kinder gezwungen, meist sind es die Jungen, sich bewaffneten Verbänden anzuschließen. Einige von ihnen sind entführt und zwangsweise rekrutiert worden. Andere haben sich freiwillig gemeldet, um den Tod von Familienmitgliedern oder die Plünderung ihres Viehs zu rächen oder wollen einfach der Armut entkommen, weil jede Möglichkeit der schulischen Erziehung oder einer Arbeit fehlt.
Laut Angaben der Vereinten Nationen kämpfen zwischen 7000 und 10 000 Kinder in den tschadischen und sudanesischen Oppositionsgruppen und in der Armee des Tschads oder haben dort gekämpft. Mit Petitionslisten an den Präsidenten der Republik Tschad soll folgenden Forderungen Nachdruck verliehen werden: die Rechte der Kinder zu schützen, der Straflosigkeit von Menschenrechtsverletzungen einschließlich der Rekrutierung von Kindersoldaten ein Ende zu setzen, klare Befehle an die Befehlshaber der Tschadischen Nationalen Armee (ANT) zu geben, keine Kinder zu rekrutieren oder anzustellen, sicher zu stellen, dass die Befehle sofort und vollständig befolgt werden, welche die Sicherheit innerhalb und um die Flüchtlingslager zu erhöhen.
Amnesty International lädt herzlich ein, sich am Stand zu informieren und diese Forderungen zu unterstützen.